Ein Sommer «in Freiheit» mit zahlreichen Gästen

Aus dem Gästehaus

Wir dürfen auf ein herrliches Jahr mit vielen neuen und auch wiederkehrenden Gästen zurückblicken. Die Gästeschar in der Herberge wächst kontinuierlich, in der Klosterkirche dürfen wir Hochzeiten und Taufen begrüssen und im Klostergarten herrliche Apéro servieren.

Begrüssen Pilger, Wanderer, Velofahrer, Kulturbegeisterte … bei schönstem Wetter

Wir dürfen auf ein herrliches Jahr mit vielen neuen und auch wiederkehrenden Gästen zurückblicken. Der wunderbare Sommer in wieder gewonnener Freiheit hat uns an vielen Tagen ein volles Haus beschert. Eine grosse Vielfalt an Menschen jeden Alters sind bei uns eingekehrt. Als Jakobswegpilger, Genusswanderer, Velofahrer oder auch als stille Einkehrende. Alle haben sie die Einfachheit, Stille, Harmonie und friedliche Atmosphäre in unserem Kloster gefunden und geschätzt. Eine Oase abseits der Hektik in der lauten Welt. Zufrieden und gestärkt sollen unsere Gäste heimkehren – unsere grösste Freude!

Feiern in der Kirche

In unserer Klosterkirche durften wir diesen Sommer auch Hochzeiten feiern. Anschliessend bieten wir einen feinen Apéro im sommerlich blühenden Klostergarten an – ein ganz spezielles, unvergessliches Erlebnis für die Brautpaare und ihre Gäste.

Die Taufe heisst ein Kind willkommen in der christlichen Gemeinde, mit einer Feier im Namen Gottes. Auch dies freut uns und wir begrüssen die Familien gerne in der Kirche.

Führungen erleben – anschliessend geniessen

In Verbindung mit einer vorangehenden Führung, geschichtlichen Erwähnungen oder einer Messe in unserer Klosterkirche servieren wir gerne einen feinen Apéro mit eigenen Köstlichkeiten und regionalen Spezialitäten. Während der warmen Jahreszeit öffnen wir dazu gerne den blühenden, grossen Klostergarten für ein gemütliches Verweilen. Zu jeder Jahreszeit ist dies auch in unserem wunderschönen Refektorium möglich.

Die Winterzeit wird im Gästehaus eher ruhiger sein – aber nur, was die Gäste anbelangt. Wir freuen uns auf verschiedene Aktionen wie das «Frühstück in Einfachheit», die Ausstellung «Goldweemi», Roratefeiern und Konzerte. (Details s. unter Termine)

Zurück